Das Verhalten der „Stadttauben“ ist inakzeptabel!

Vereinigung BernAktiv und SVP Bümpliz und Umgebung fordern die sofortige Räumung der Stadttauben auf dem Areal am Niederriedweg in Matzenried (Gemeinde Bern)

Das Verhalten der „Stadttauben“ ist inakzeptabel! Auf die gewohnt unfreundliche Art und Weise haben sich die Stadttauben illegal im Westen von Bern niedergelassen und die Nachbarschaft weder angefragt noch informiert.

Die „Stadttauben“, eine Gruppe von zirka 15 jungen Menschen, belästigt die Stadt Bern bereits seit vielen Jahren. Mit ihren abgewrackte Baustellenwagen und ausgemusterten Wohnwagen „wohnten“ sie bereits im Neufeld und besetzten dann z.B. auch die Kiesgrube an der Murtenstrasse oder die Schrebergärten beim Wankdorf, dann ein Areal am Centralweg und letztlich ein Gelände in Bümpliz, wo sogar Anwohner tätlich angegriffen wurden. Sämtliche hygienischen Vorschriften werden dabei jeweils missachtet.

Die Vereinigung BernAktiv und die SVP Bümpliz sind empört, dass die Stadt Bern diesem illegalen Treiben bereits seit Jahren tatenlos zuschaut und verlangt erneut eine genaue Personenkontrolle aller Besetzer, die Kontrolle der genutzten Fahrzeuge auf deren Fahrtauglichkeit und Einhaltung der Umweltvorschriften und deren allfällige Beschlagnahmung sowie die Auferlegung sämtlicher Kosten im Zusammenhang mit der Besetzung.

Einmal mehr werden Randständige in den Westen Berns abgeschoben, in der Hoffnung hier sei die politische Empörung am kleinsten. Das besetzte Gebiet wurde den Stadttauben offenbar von der Stadt Bern zugeteilt, obwohl die Zone klar illegal ist und trotz klarem Volksentscheid gegen Hüttendorfzonen. Ungeachtet dessen hat der Gemeinderat die erneute Prüfung von solchen Zonen in Prüfung gegeben und will nun offenbar mit der Zuteilung Druck machen.

Die Vereinigung BernAktiv und die SVP Bümpliz erwarten von Polizeidirektor Reto Nause ein sofortiges Handeln und die Erstattung von Strafanzeigen gegen die Verantwortlichen bei den Stadttauben und auch gegenüber allfälligen städtischen Behörden oder Politikern, welche sich klar über geltendes Recht hinwegsetzen. Das Strassenverkehrsamt wird aufgefordert betreffend den eingelösten Traktoren und Bauwagen aktiv zu werden.

VEREINIGUNG BERNAKTIV sowie SVP Bümpliz und Umgebung
Thomas Fuchs, Grossrat und Präsident, 079 302 10 09

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *